Ein Knecht der Sünde bleibt nicht im Haus

Jeder der die Sünde tut, ist ein Knecht der Sünde. (Joh. 8:34)

Das ist einfach: Wenn es Sünden gibt, die ich immer wieder tue, bin ich ein Knecht der Sünde und nicht ein Jünger Jesu. Ich bin gebunden und kann nicht tun, was ich will. Ich bin kein Sohn, sondern ein Knecht.

Der Knecht bleibt nicht ewig im Haus, der Sohn bleibt ewig (Joh. 8:35)

Das steht wirklich in eurer Bibel. Ein Knecht ist jemand, der Sünde tut und so eine Person bleibt nicht ewig im Haus. Paulus sagt so etwas übrigens auch in Gal. 5:19-21.

Leave a Reply