Aussiedler-Witz

Drei Missionare werden von Kannibalen gefangen genommen. Die Kannibalen machen ihnen ein Angebot: “Wenn ihr uns ein Wort nennt, von dem wir nicht die Bedeutung kennen, dann essen wir euch nicht auf”.

Daraufhin überlegt der erste Missionar und sagt: “Absolution”. die Kannibalen-Häuptlinge versammeln sich und beratschlagen, nach einer Weile kommen sie zurück und sagen: Damit ist doch sowas wie Vergebung der Sünden gemeint – und fressen ihn auf.

Der zweite Missionar sagt: Hostie – die Kannibalen beraten etwas länger, kommen nach einer Weile wieder und sagen: Das ist doch diese kleine Stück Brot, das man isst, und das sich dann angeblich verwandelt – und fressen ihn auf.

Der dritte Missionar ist ein Aussiedler aus einer russlanddeutschen Gemeinde, er überlegt kurz, dann nennt er sein Wort: Ältestenrat. Die Kannibalen-Häuptlinge treffen sich wieder, und beraten sich. Nachdem mehrere Stunden vergangen sind, beraten sie sich noch immer. Schließlich sind mehr als vier Stunden vergangen, sie kommen zurück und sagen: Ok, du hast gewonnen, aber sag uns was dieses Wort bedeutet!

Daraufhin antwortet er: Ein Ältestenrat macht genau das, was ihr die ganze Zeit macht – erst wird drei Stunden beraten, danach fressen sie einen auf.

4 comments

ha ha ha!
der ist gar nciht so schlecht

Ist nicht von mir, ich hab den von Kornelius Novak…

Du bist BÖSE!!!!

thaky du kannst den witz doch garnicht verstehen, du bist naehmlich keine aussiedlerin=)))

besser gesagt noch nicht… erst mal den ring am finger haben

Leave a Reply